Dank Ihrer Unterstützung:

10 Jahre Freie Ausbildung im Osten

Liebe Leserin, lieber Leser, liebe Freund der biologisch-dynamischen Landwirtschaft

 

zehn Jahre ist es nun schon her, als im März 2008 die ersten Lehrlinge der Freien Ausbildung im Osten ihre Lehrzeit in der biologisch-dynamischen Landwirtschaft antraten.

 

Seitdem konnten wir insgesamt 52 Absolventen als biologisch-dynamische Gärtner und Landwirte feierlich freisprechen. Hinzu kommen noch 26 Lehrlinge, die nur einen Teil ihrer Lehrzeit bei uns absolviert haben.

 

Von den erfolgreichen Absolventen arbeiten mittlerweile sechs als Betriebsleiter in unserer Vereinigung, acht haben verantwortungsvolle Tätigkeiten als Angestellte auf Demeter-Betrieben übernommen. Auch jenseits unseres Verbandsgebietes sind eine ganze Reihe unserer ehemaligen Lehrlinge in der Landwirtschaft sowie in vor- und nachgelagerten Bereichen tätig.

 

Nach zehn Jahren sind wir als Freie Ausbildung ein bei Politik, Behörden, Verbänden und in der Bauernschaft bekannter und respektierter Ausbildungsgang.

 

Mit unseren Schwester-Ausbildungen im Norden und Westen Deutschlands wachsen wir immer stärker zusammen. Im nächsten Jahr wollen wir den Weg in eine gemeinsame Trägerschaft für alle überregionalen Belange wagen.

 

Darüber hinaus arbeiten wir aktuell an folgenden Schwerpunkten:

  • noch stärkerer praktischer Bezug und Verknüpfung der Seminarinhalte mit den betrieblichen Arbeitsfeldern im Berufsalltag
  • didaktische Ausrichtung der Winterseminare auf eine zusammenhängende Darstellung von Fachthemen
  • verstärkte Integration des Fachrechnens in alle Fächer
  • Ausweitung überbetrieblicher Ausbildungsinhalte wie z. B. ein Motorsägen-Lehrgang in diesem Winter.

Wir bedanken uns bei allen, die uns in den vergangenen zehn Jahren immer wieder unterstützt haben. Unsere Arbeit ist ohne die vielfältige Unterstützung durch Verarbeiter, Handel und zahlreiche Privatmenschen nicht zu leisten.

 

Daher bitten wir Sie herzlich auch dieses Jahr um Ihre Unterstützung!

 

Für jeden Ausbildungsplatz benötigen wir pro Monat 60 Euro an privaten Mitteln. Das sind pro Lehrling 2.880 Euro für die gesamte vierjährige Ausbildung. Deshalb wären wir auch für eine regelmäßige Zuwendung sehr dankbar.

 

Herzlichen Dank an alle Förderer!

 

Ihr Sebastian Wünsch

Koordinator Freie Ausbildung im Osten

 

Kontoverbindung bitte erfragen

 

 

 

 

 

Freie Ausbildung im biologisch-dynamischen Landbau in Ostdeutschland

Vereinigung zur Förderung der biologisch-dynamischen Landwirtschaft in Ostdeutschland e. V.

Hauptstr. 43a, 15374 Müncheberg

Fon 035755-554671, Fax 033432-72213

E-Mail: ausbildung@demeter-im-osten.de, www.freie-ausbildung-im-osten.de

Vereinsregister Amtsgericht Frankfurt Oder, VR 2777 FF,

Steuer-Nr.: 064/140/05207